Nach oben

Eames Plastic Armchair DAW

Charles & Ray Eames, 1950

alt
Die Plastic Chairs von Charles und Ray Eames stehen heutzutage fast prototypisch für die Gattung der Stühle, deren Schale sich mit verschiedenen Untergestellen kombinieren lässt. Das Holzuntergestell des Dining Height Armchair Wood Base (DAW) sorgt mit der Kunststoffschale für ein kontrastreiches Zusammenspiel der Materialien. Die Sitzschalen sind auch mit Sitzpolster oder komplett gepolstert erhältlich.
Materialbeschreibung
  • Sitzschale: durchgefärbte Sitzschale aus Polypropylen. Alle Modelle (ausser RAR) mit Sitzpolster (an Sitzschale verschraubt) oder mit Vollpolster erhältlich. Die Vollpolstervariante besteht aus einem formgeschäumten Polster aus Polyurethan-Schaum, das mit dem Stoff Hopsak bezogen und mit einem Keder an der Schale befestigt ist. Bezugsfarbe aus der Farbpalette von Hopsak frei wählbar. So ergeben sich zusammen mit den Untergestellen vielfältige Kombinationsmöglichkeiten.
  • Optionen: Der Eames Plastic Chair ist als Besucher-, Esszimmer-, Schaukel- oder Drehstuhl sowie stapelbar und mit Reihenverbindung erhältlich. Auf einer Traverse ist er im Wartebereich einsetzbar.
  • Untergestell: Holzuntergestell, gebeizt und lackiert, Ahorn in verschiedenen Farben oder Esche honigfarben. Querverstrebungen aus Rundstahl in basic dark. (DAW = Dining Height Armchair Wood Base)
Produktfamilie
Eames Plastic Chairs
"The most of the best to the greatest number of people for the least." So beschrieben Charles und Ray Eames eines ihrer zentralen Ziele als Möbeldesigner. Mit keinem anderen Entwurf sind sie diesem Ideal so nahe gekommen, wie mit den Plastic Chairs. Die Grundidee einer einteiligen körpergerecht geformten Sitzschale beschäftigte das Designerehepaar über viele Jahre. Nachdem Experimente mit Sperrholz und Aluminiumblech in den 1940er-Jahren nicht zu befriedigenden Ergebnissen geführt hatten,…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Charles & Ray Eames
Charles & Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des Designs im 20. Jahrhundert. Sie haben u.a. Möbel entworfen, Filme gedreht, fotografiert und Ausstellungen konzipiert. Vitra ist der einzige legitimierte Hersteller ihrer Produkte für Europa und den Mittleren Osten und gibt Ihnen die Sicherheit, ein Eames-Original zu besitzen.
Mehr erfahren