Nach oben

Miniatures Art. 41 "Paimio"

Alvar Aalto, 1930

alt
In seinen Entwürfen verband Alvar Aalto die skandinavische Handwerkstradition und eine ausgeprägte Naturverbundenheit mit den funktionalen Ideen des Bauhauses. Dies führte zu einem Gedankenaustausch mit Marcel Breuer und beeinflusste später die Arbeit beider Designer. Den Armsessel Nr. 41 entwarf Aalto für das nach seinen Plänen erbaute und eingerichtete Sanatorium der Stadt Paimio in Finnland. Die Konstuktion ist einfach und außerordentlich effektiv, denn die eingerollten Enden von Sitz und Rücken funktionieren zugleich als Federn, die einen Sitzkomfort bieten, wie er bis dahin bei Möbeln aus Holz kaum erreicht worden war. Mit seinen wenigen, einfach zu montierenden Elementen eignete sich das Möbel zudem hervorragend zur Serienproduktion.
Konfigurator
Hier finden Sie alle relevanten Downloads. Falls Sie weitere Unterlagen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte direkt. Klicken Sie hier, um die Downloads in allen verfügbaren Sprachen anzuzeigen.
TitelSpracheDatei
ProduktdatenblattDEPDF, 732.34KBDownload
Produktfamilie
Miniatures Collection
Seit über 20 Jahren bildet das Vitra Design Museum Meilensteine des Möbeldesigns aus seiner Sammlung in Miniaturform nach. Die Kollektion ist zu einem Destillat der Geschichte des industriellen Möbeldesigns gewachsen – vom Historismus und Jugendstil über die Neue Sachlichkeit des Bauhauses bis zum Radical Design, zur Postmoderne und schliesslich in die Gegenwart. Die Stühle sind massstabsgetreu auf ein Sechstel verkleinert und dem historischen Original bis ins kleinste Konstruktions-, Material-…
Mehr erfahren