Jasper Morrison im VitraHaus

Neue Installation im VitraHaus, Level 1

Jasper Morrison hat eine Szene im ersten Level des VitraHaus in Weil am Rhein gestaltet. Auf einer Fläche von ca. 150m² hat der britische Industriedesigner einen fiktiven Bewohner einziehen lassen und für diesen ein individuelles Wohnkonzept gestaltet, das Besucher ab dem 19 November entdecken können.

Gezeigt wird ein Wohnbereich – Teil Salon, Teil Atelier, Teil Büro. Jasper Morrison hat die Szene nach einer selbst gestalteten Vorlage entworfen und das Interieur auf einen fiktiven Bewohner zugeschnitten.

Weitere Informationen zu Jasper Morrisons Installation


Veröffentlichungsdatum: 10.01.2017
Bilder: Lorenz Cugini