Nach oben

buddybrand

Berlin, Deutschland

alt
Das im Jahr 2010 gegründete Social-Media-Unternehmen verlangte aufgrund seines Wachstums nach neuen Bürolösungen. Dabei sollte weiterhin ein Start-up-Charakter die Identität der Firma zum Ausdruck bringen, gleichzeitig musste mehr Flexibilität für interdisziplinäre Teams geschaffen werden. Mit Vitra wurde eine materiell reduzierte Büroumgebung geplant und umgesetzt. Ausgeprägte Rückzugsorte kontrastieren mit offenen und geschlossenen kommunikativen Szenarien, in denen in Teams an den Projekten gearbeitet wird. Der Raum und die Arbeitsplätze sorgen in hellen Farben für ein lichtes, freundliches Ambiente, in dem die Sonderzonen farblich abgesetzt klar markiert sind.
  • Innenarchitektur
    Hülle & Fülle
  • Fotograf
    Christian Male