Nach oben

Navarra.is

Berlin, Deutschland

alt
Die Branding- und Kommunikationsagentur mit gut einem Dutzend interdisziplinären Mitarbeitern hatte ihre Büros in einer wohnungsartigen Umgebung. Diese Umgebung entsprach nicht mehr den kreativen Anforderungen, behinderte kommunikative Abläufe und erschwerte die Rekrutierung neuer Talente. In einem historischen Fabrikgebäude des Bouché-Gewerbeparks hat die Agentur den passenden neuen Standort gefunden, dessen Räume aber zuerst umgebaut werden mussten. Vor dem Umbau waren die 1000 m2 Bürofläche in zahlreiche Einzel- und Zweierbüros und Gänge zerstückelt. Für die neuen Büros war deshalb, neben der Funktion als Ort des kreativen Austauschs, eine Ausstrahlung gefordert, in der sich Mitarbeiter, Besucher, Kunden, Co-Worker und Bewerber wohlfühlen. Und um nebst aller Arbeitsergonomie eine möglichst hohe Attraktivität als Marke zu erreichen, wurden die lichtdurchfluteten Räume komplett mit Möbeln von Vitra eingerichtet.
  • Innenarchitektur
    Joern Scheipers
  • Fotograf
    Eduardo Perez