Nach oben

Paper Napkins

Various Designers, 1953-1961

alt

Die Designer Alexander Girard und Charles und Ray Eames zählen zu den prägenden Figuren des amerikanischen Designs der Nachkriegszeit. Der Schwerpunkt des Schaffens von Girard war das Textildesign, daneben trat er auch als Möbel-, Grafik-, Ausstellungs- und Interior-Designer hervor.

Oft hat Girard als Innenarchitekt Restauranteinrichtungen entworfen und dabei seine Entwurfsarbeit auf Details wie Menukarten, Streichholzbriefchen, Geschirr oder Servietten ausgedehnt. Für die Paper Napkins hat Vitra in Zusammenarbeit mit der Familie Girard einige Motive ausgewählt, die Alexander Girard zu verschiedenen Zwecken entworfen hat.

Das umfangreiche Werk von Charles und Ray Eames beschränkt sich nicht auf Produktdesign, Architektur, Ausstellungsgestaltung und Film, sondern umfasst auch eine Vielzahl von grafischen Entwürfen, die hauptsächlich von Ray Eames stammen.

© Eames Office, LLC
© Eames Office, LLC

Das Muster Dot Pattern haben Charles und Ray Eames 1947 entwickelt und ab 1949 auf Kissen, Polstern, Decken und weiteren Anwendungen eingesetzt. Jetzt ergänzt es die wachsende Auswahl an Mustern und Motiven der Paper Napkins.

Konfigurator
Hier finden Sie alle relevanten Downloads. Falls Sie weitere Unterlagen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte direkt. Klicken Sie hier, um die Downloads in allen verfügbaren Sprachen anzuzeigen.
TitelSpracheDatei
ProduktdatenblattDEPDF, 249.08KBDownload