Jasper Morrison

alt

Jasper Morrison ist einer der erfolgreichsten Industriedesigner der letzten Jahrzehnte und ein Querdenker. Zusammen mit seinem Kollegen Naoto Fukasawa prägte er den Begriff „supernormal“, der seiner Meinung nach die Antwort auf die Frage darstellt, was „gutes Design“ wirklich sein sollte. Mit seiner Arbeit strebt er danach, ein Beispiel zu geben für formal unaufdringliches, nützliches und verantwortungsvolles Design. Zusammen mit Vitra hat er etliche Projekte entwickelt, darunter den All Plastic Chair, das Soft Modular Sofa oder die Stuhlfamilie HAL. Seine Designs finden sich in den Sammlungen verschiedener Museen auf der ganzen Welt, darunter auch im MoMA in New York.


Bilder: Elena Mahugo, Kento Mori, Suki Dhanda, momoko Japan