Fauteuil Direction Pivotant

Jean Prouvé, 1951

alt
Der drehbare Fauteuil Direction Pivotant lässt sich in der Höhe verstellen und seine Rückneigemechanik ist auf das Nutzergewicht einstellbar. Das sorgt im Zusammenspiel mit den Polstern für einen angenehmen Komfort. Die Bezüge sind in vielen Farben in Leder oder Stoff erhältlich, womit sich für unterschiedlichste Büros und Homeoffices der passende Stuhl finden lässt.
Konfigurator
Materialbeschreibung
  • Sitz und Rückenlehne: Polyurethan-Füllung; Bezug in Stoff und Leder.
  • Armlehnen: Massivholz geölt; Eiche natur, Eiche kerngeräuchert oder Amerikanischer Nussbaum.
  • Untergestell: 5-Sternfuss aus umgeformtem Stahlblech und Rundrohr, pulverbeschichtet (glatt). Mit Doppelrollen Ø 60 mm in basic dark.
  • Mechanik: Regulierbare Rückneigemechanik, in der vordersten Position arretierbar. Sitzhöhe über Gasfeder stufenlos verstellbar.
Produktfamilie
Fauteuil Direction Pivotant
Der Fauteuil Direction Pivotant von Jean Prouvé stammt, wie auf den ersten Blick ersichtlich, aus seiner anderen Zeit und wirkt doch nicht datiert. Das verdankt er der gestalterischen Sprache des französischen Designers, Architekten und Konstrukteurs, der bei all seinen Entwürfen kompromisslos den funktionalen Erfordernissen folgte. Die voluminösen Polsterkissen von Sitz und Rückenlehne ruhen auf einem klaren Aufbau aus Stahlrohr und gebogenem Rundblech, die Armlehnenauflage aus Holz verleiht…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Jean Prouvé
Jean Prouvé, der sich zeitlebens als Konstrukteur begriff, war gleichzeitig Designer und Produzent seiner Entwürfe. Sein einzigartiges Werk umfasst vom Brieföffner über Tür- und Fensterbeschläge, Leuchten und Möbel bis hin zu Fertighäusern und modularen Bausystemen fast alles, was sich konstruieren und industriell fertigen lässt.
Mehr erfahren