back to top

VitraHaus x Artek Helsinki

Die Ausstellung bringt mitteleuropäisches Flair ins Zentrum von Helsinki

Im Artek Helsinki Store wurden ausgewählte Home-Inspirationen des VitraHaus für die Sommersaison 2021 aufgebaut. Die Ausstellung VitraHaus x Artek Helsinki findet im Store in Keskuskatu vom 8. Juni bis zum 4. September 2021 statt.

Im Artek Helsinki Store können Sie sich vorstellen, in Weil am Rhein zu sein und die Inneneinrichtung des VitraHaus persönlich zu erleben. Das von den Architekten Herzog & de Meuron entworfene VitraHaus wurde 2010 fertiggestellt. Zum zehnjährigen Jubiläum 2020 wurde der Innenbereich des Gebäudes neugestaltet und renoviert. Till Weber war der Chefdesigner, der für den neuen Look verantwortlich ist. Das VitraHaus präsentiert sowohl Vitra-Klassiker als auch deren neueste, zeitgemässe Varianten, wobei jeder Innenraum in einem anderen Stil gestaltet und zusätzlich durch Kunstobjekte und Designraritäten bereichert wurde. Das Vitra-Konzept sieht das Zuhause als eine Collage, bei der unterschiedliche Zusammenstellungen von Möbeln, Beleuchtungskörpern und anderen Designobjekten kombiniert werden, um einen einzigartigen, persönlichen Stil zu schaffen. Die momentan in Keskuskatu laufende Ausstellung VitraHaus x Artek Helsinki wurde in Zusammenarbeit mit Till Weber und seinem Team erstellt.

Die lebhaften und farbenfrohen Möbelarrangements in der Ausstellung im Artek Helsinki Store zeigen, wie gut die Vitra Home Collection in verschiedenartigen Räumen und in einer Vielzahl von Stilrichtungen zur Geltung kommt. Während die inspirierende Ausstellung auf jeden Fall neue Perspektiven aufzeigen wird, bieten die ausgewählten Einrichtungsarrangements auf Strassenfläche Besuchern gleichzeitig die Möglichkeit, den Vitra Campus und die Geschichte von Vitra kennenzulernen. Die erste Etage des Stores hat auch noch mehr zu bieten: der Design Service von Artek Helsinki weist jetzt auch einen eigenen Studiobereich auf, wo Farb- und Materialoptionen jederzeit zur Hand sind. Der Bereich des Stores, der als Lounge Chair Atelier bekannt ist, zeigt eine Auswahl an Materialien für den legendären Eames Lounge Chair und in einem fröhlichen Schwung zeigt das Eames Fibreglass-Chair-Rad die verschiedenen Farben, in denen die Sitzschale dessen erhältlich ist. Filialleiterin Annika Tammi erklärt: «Die neuen Lösungen im oberen Stockwerk unterstützen unseren wachsenden Design Service und bieten uns bessere Möglichkeiten, um sowohl Projekte unserer privaten als auch kommerziellen Kunden zu betreuen.»
Till Weber sagt zu den vielseitigen Einrichtungsstilen des VitraHaus: «Für uns war es besonders wichtig, nicht nur einen Stil im VitraHaus zu präsentieren. Wir haben uns unterschiedliche Stile angesehen, überlegten, welche im VitraHaus am besten passen würden und welches Klientel daran interessiert sein würde. Dabei kommt es auf authentische Vielfalt an. Nachdem wir uns für die wesentlichen Stilrichtungen entschieden hatten, planten wir die Reihenfolge, in der sie entlang des Parcours im VitraHaus ausgestellt werden sollten, um einen fliessenden Eindruck zu vermitteln, ein intensives Erlebnis, das die Besucher in mehrfacher Hinsicht inspirieren sollte.» Ausgewählte Arrangements wurden zum Artek Helsinki Store geschafft und mit einheimischen Kunstwerken und Einrichtungsgegenständen bereichert. Die Innenarchitektin von Artek Helsinki, Joanna Amemori, fügt hinzu: «Alle Möbelarrangements bei der Ausstellung – Elegant, Loft, Curated und Eccentric – wahren das ursprüngliche Design und werden mit lokalen Kunst- und Einrichtungselementen ergänzt.»

Ganz im Geiste des Vitra Campus beschränkt sich die Ausstellung nicht nur auf den Artek Helsinki Store. Die Möbel für den Aussenbereich wurden aus dem Vitra-Katalog ausgewählt und auf einer Wiesenfläche verteilt. Die eingesetzten Pflanzen sind die gleichen, die auch in dem Garten wachsen, den der niederländische Gärtner und Künstler Piet Oudolf 2020 auf dem Vitra Campus angelegt hat. Er ist bekannt für seine scheinbar wilden, doch sorgfältig geplanten Gärten mit Gräsern und Wiesenblumen. Der Garten des Vitra Campus wird diesen Sommer zum ersten Mal in voller Blüte stehen und eine kleine Version davon soll auch in Keskuskatu in Helsinki zu sehen sein.

VitraHaus x Artek Helsinki
8. Juni bis 4. September 2021
Keskuskatu 1 B, 00100 Helsinki
Montag – Samstag, 10 Uhr – 18 Uhr

Veröffentlichungsdatum: 18.06.2021
Bilder: Vitra