Nach oben

Technisches und konzeptionelles Know-how wird mit der Kreativität zeitgenössischer Gestalter verknüpft. So lotet Vitra Grenzen aus und hinterfragt den Status Quo.

Vitra entstand durch die zufällige Entdeckung der Möbel von Charles und Ray Eames in einem New Yorker Schaufenster. Der Innovationsgeist, der in ihren Stühlen zum Ausdruck kommt, stand für eine Bewegung – die Moderne – und ist bis heute der Antrieb, Möbel und Accessoires für Menschen auf der ganzen Welt, für ihr Zuhause, ihre Arbeitsumgebungen und für öffentliche Räume zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben.

Weitere Informationen