Unternehmen

Vitra – ein Familienunternehmen seit 80 Jahren – pflegt dauerhafte Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern und Designern und steht für langlebige Produkte, ein nachhaltiges Wachstum und die Kraft guten Designs.

Gründung:
1950, Unternehmen im Familienbesitz

Management:
Nora Fehlbaum (CEO), Mario Dreismann (Head of Segment Retail) Josef Kaiser (Chief Sales Officer), Dr. Oliver Hafner (Chief Operating Officer), Eckart Maise (Chief Design Officer), Beat Zwahlen (Chief Finance Officer)

Verwaltungsrat:
Alexander Zschokke (Chairman), Nora Fehlbaum, Rolf Fehlbaum, Beat Fellmann, Ekkehard Kuppel

Firmensitz:
Birsfelden bei Basel (CH)

Produktionsstätten:
Weil am Rhein (D), Neuenburg (D), Mülheim a.d.R. (D), Allentown (USA), Zhuhai (PRC, Produktion für lokale Märkte), Goka (JP), Szombathely (HUN)

Ländergesellschaften und Repräsentanzen:
Zur Übersicht →

vitra. und VitrA:
VitrA ist ein Unternehmen der türkischen Eczacibasi-Gruppe, das seit 1942 Fliesen und Sanitärkeramik produziert und weltweit vertreibt. Die Namensgleichheit der Marke zu vitra. ist zufällig, die beiden Unternehmen haben sich völlig unabhängig voneinander entwickelt. Man pflegt heute einen freundschaftlichen Austausch, es gibt aber keinerlei geschäftliche Verbindungen. http://www.vitra.com.tr/