Nach oben

Wall Clocks - Flock of Butterflies

George Nelson, 1948-1960

alt
George Nelson entwarf mit den Wall Clocks (1948-1960) eine vielfältige Palette von Uhrenmodellen, von denen einige zu Ikonen des Designs der 1950er-Jahre avanciert sind.
Konfigurator
Für eine grössere Ansicht klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.
TitelDatei
3D-DatenZIP, 91.72KBDownload
3D-DatenZIP, 453.01KBDownload
3D-DatenZIP, 149.59KBDownload
2D-DatenZIP, 12.27KBDownload
2D-DatenZIP, 12.89KBDownload
3D-DatenZIP, 159.72KBDownload
3D-DatenZIP, 176.61KBDownload
3D-DatenZIP, 95.92KBDownload
3D-DatenZIP, 71.47KBDownload
Produktfamilie
Wall Clocks
Um 1950 war Amerika geprägt von Fortschrittsglauben und wirtschaftlichem Aufschwung. Alles schien möglich, man wollte modern sein. Mit dem Ziel, modernes Design auch in die amerikanischen Wohnhäuser zu bringen, konzipierte George Nelson ein Programm alltäglicher Gegenstände: Leuchten, Uhren und andere Wohnaccessoires. Bis in die 1970er-Jahre entwarf Nelsons Designbüro vielfältige Modelle, darunter die „Bubble Lamp“ oder die „Ball Clock“, die zu Ikonen des Designs der 1950er-Jahre avanciert…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
George Nelson
George Nelson zählt zu den wichtigsten Persönlichkeiten im amerikanischen Design. Als Architekt, Designer, Ausstellungsgestalter und Publizist prägte er den Design- und Architekturdiskurs über Jahrzehnte. Vitra ist der einzige legitimierte Hersteller eines Teils seiner Produkte für Europa und den Mittleren Osten.
Mehr erfahren