Nach oben

2020 führt Vitra das im letzten Jahr begonnene Konzept weiter, einige Accessoires und Objekte gestalterisch aufeinander abzustimmen und zu einem zeitlich begrenzten, saisonalen Sortiment zu bündeln.

Die Sea Things Summer Collection 2020 steht für das Gefühl einer frischen Meeresbrise an einem lichten Tag und umfasst Accessoires, die mit dem Motiv «Sea Things» von Ray Eames gestaltet sind.

Sea Things, Group_web_16-9

Sea Things

Sea Things ist ein Muster, das Ray Eames 1945 entworfen hat. Es zeigt eine liebevoll gestaltete Unterwasserwelt mit Seesternen, Quallen, Krustentieren, Algen und weiteren wunderlichen Kreaturen. Das Muster ist so ausgearbeitet, dass es in der Länge oder Breite wiederholt oder auch nur partiell verwendet werden kann – und dabei doch immer ein lebendiges Unterwasseruniversum entsteht.

Ray Eames hat Sea Things zusammen mit dem ebenfalls von ihr entworfenen Crosspatch 1947 zum Wettbewerb «The Competition for Printed Fabrics» des Museum of Modern Art in New York eingereicht. Sea Things erhielt eine ehrenvolle Erwähnung und wurde in die Ausstellung «Printed Textiles for the Home» integriert.

© Eames Office, LLC
© Eames Office, LLC

Vitra erweckt das fröhliche Motiv in enger Zusammenarbeit mit Eames Demetrios, Enkel von Charles Eames und Leiter des Eames Office, zeitlich begrenzt wieder zum Leben: Paper Napkins, Classic Trays und Table Runner zeigen Sea Things in einem grünlichen Blauton, der frisch und doch zurückhaltend Ozeanstimmungen evoziert.