India Mahdavi verwandelt das Loft in Alices Wunderland

Neue Installation im VitraHaus

Die Etagen des VitraHaus werden regelmässig neu gestaltet. Hierfür arbeitet Vitra mit namenhaften Designern wie Ilse Crawford und Antonio Citterio zusammen. Im März 2016 wird das Loft in der obersten Etage des Gebäudes neu eingerichtet. Für die Gestaltung der Räume konnte die Architektin und Designerin India Mahdavi gewonnen werden.

India Mahdavi verwandelt das Loft im VitraHaus in eine neue Welt und hat sich hierfür von der Geschichte von „Alice im Wunderland“ inspirieren lassen. Die in Paris arbeitende Designerin hat mit einer Kombination aus frischen Farben, aussergewöhnlichen Dekorationselementen und unterschiedlichen Materialien ein fantasievolles Interieur entwickelt, das klassische und zeitgenössische Vitra Produkte inszeniert. Rosafarbende Stoffe und Flächen, gelbe Akzente und helle Holztöne bestimmen die Einrichtung der Etage. Unter den ausgestellten Möbeln befinden sich Klassiker wie das Freeform Sofa von Isamu Noguchi und die Standard Chairs von Jean Prouvé sowie zeitgenössische Entwürfe wie das Mariposa Sofa von Edward Barber und Jay Osgerby.

In Anlehnung an die Traumwelt von Alice spielt India Mahdavi mit den Grössenrelationen der Einrichtung. In ihrem Wunderland trinkt Alice einen Trank, der sie schrumpfen lässt, so dass sie durch die Türen im Kaninchenbau passt oder sich in einer Teekanne verstecken kann. Ähnlich wie Alice soll sich auch der Besucher im Loft fühlen, als sei er geschrumpft. Hierfür hat India Mahdavi überdimensional grosse Dekorationselemente in ihren Entwurf integriert. Sehr grosse Edelweissblüten und eine Teekanne, in der Besucher sitzen können, geben dem Besucher das Gefühl in Alices Fantasiewelt angekommen zu sein. Auf dem Balkon erlebt der Besucher dann dasselbe Gefühl, wie Alice nachdem sie das Törtchen gegessen hat: Dank des Einsatzes von Miniatur Möbeln entsteht der Eindruck die Aussenwelt sei geschrumpft und der Besucher ein Riese.

Kontakt:
Ray-Eames-Str. 1
D-79576 Weil am Rhein
+49 (0)7621 702 3500
vitrahaus@vitra.com

Öffnungszeiten:
Mo-So: 10-18 Uhr

Ein Tag auf dem Vitra Campus


Veröffentlichungsdatum: 1.3.2016
Bilder: Lorenz Cugini