Nach oben

Happy Places by Raw Edges

Neue Installation im VitraHaus, Level 4

Das israelische Designduo Raw-Edges hat das Loft im VitraHaus neu gestaltet. Für ihre Installation schufen die beiden in London arbeitenden Designer eine bunte Mischung aus Arbeits- und Wohnraum – unerwartet, verspielt und mit einer vielfältigen Collage aus Produkten von Vitra und Artek.

Der spielerische Umgang von Raw-Edges mit Materialien, Farben und Produkten ist ein besonderes Kennzeichen der Szene – und ihrer Arbeit im Allgemeinen. Wichtige Faktoren der Installation im VitraHaus waren ausserdem Bewegung, Improvisation und Überraschung. Für Raw-Edges war es wichtig, dass die Gestaltung spontan, lebensnah und fröhlich wirkt. Die von den Designern sorgfältig zusammengestellte Collage aus Produkten von Vitra und Artek kombiniert natürliche Materialien wie Holz, Glas und Textilien mit starken farbigen Akzenten.

Weitere Informationen


Veröffentlichungsdatum: 05.03.2018
Bilder: Lorenz Cugini