Nach oben

Alnatura

Darmstadt, Deutschland

alt
Der «Alnatura Campus» liegt auf einem ehemaligen Kasernengelände im Südwesten Darmstadts. Das Bio-Handelsunternehmen hat sich bei seiner Planung und Umsetzung höchste Ziele in moderner Arbeitskultur und Nachhaltigkeit gesetzt. In Zusammenarbeit mit Vitra ist so im europaweit grössten Bürogebäude mit einer Lehmfassade eine offen gestaltete Arbeitsumgebung entstanden. Für die Planung der zwei Stockwerke mit Arbeitsinseln, Besprechungszonen und Rückzugsmöglichkeiten analysierte Vitra Flächenbedarf und Nutzung der Arbeitsplätze, und die Mitarbeiter wurden in Workshops mit einer eigens gebauten Musterwerkstatt mit baulichen Elementen, Möbeln und Beleuchtung an der Planung beteiligt. Schon am alten Standort hatte Alnatura Produkte von Vitra eingesetzt. Da diese auch nach einer Nutzungsdauer von bis zu 25 Jahren noch funktionstüchtig waren, wurde im Sinne einer nachhaltigen Nutzung beschlossen, sie in die neue Möblierung zu integrieren und weiter zu verwenden.
  • Architektur
    haascookzemmrich STUDIO2050
  • Innenarchitektur
    haascookzemmrich STUDIO2050
  • Fotograf
    Eduardo Perez