Nach oben

Tyde Meeting

Ronan & Erwan Bouroullec, 2013

alt
Zur Tischfamilie Tyde gehören auch Besprechungstische in Sitzhöhe und solche mit Höhenverstellung. Formal stehen sie in enger Verbindung mit den Arbeitstischen und ermöglichen so eine homogene Einrichtung von Arbeits- und Besprechungsbereichen im Büro. Wie die Tyde-Arbeitstische sind auch die Besprechungstische mit einer Polyestervlies-Kabelwanne ausgestattet, die einerseits das Geräusch des Höhenverstellungs-Motors dämpft und andererseits zur schallabsorbierenden Gesamtfläche in offenen Bürolandschaften dazugerechnet werden kann. Dank der einfachen Höhenverstellung können Meetings spontan im Sitzen oder im Stehen abgehalten werden, wobei sich Stehmeetings insbesondere für kurze Besprechungen eignen. Sie fördern die Konzentration und Haltung der Teilnehmer und verhindern das "bequeme Zurücklehnen". Tyde Besprechungstische gibt es in Grössen für bis zu 10 Personen.
Pacific Chair_web_reference
Ottobock_web_16-9
Produktfamilie
Tyde
Während Steh-Sitz-Tische in der Regel nur für den Einzelarbeitsplatz eingesetzt werden, dehnt Tyde das Konzept und die Vorzüge des Arbeitens im Sitzen und Stehen auf Doppelarbeitsplätze und Besprechungstische aus. Tyde begegnet den heutigen akustischen Anforderungen offener Bürolandschaften mit wirksamen Massnahmen: Einerseits arbeitet der Motor der elektrischen Höhenverstellung leise und ist unter einer geräuschdämmenden Abdeckung unter dem Tisch verborgen. Andererseits bilden die neu…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Ronan & Erwan Bouroullec
Die Brüder Ronan und Erwan Bouroullec leben und arbeiten in Paris. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom kleinen Gebrauchsgegenstand bis hin zu Architekturprojekten. Seit 2000 arbeiten sie mit Vitra zusammen und haben sowohl die Büro- wie auch die Wohnmöbelkollektion um viele Entwürfe bereichert.
Mehr erfahren