Nach oben

Kreissparkasse Rottweil

Rottweil, Deutschland

alt
Die Hauptsitz-Mitarbeiter des regionalen Bankhauses waren auf verschiedene Gebäude verteilt. Die dadurch zergliederte Organisation sollte in einem neuen Hauptsitz zusammengefasst werden. Mit dieser Ausgangslage kam der Kunde zu Vitra und gemeinsam wurden Analyse, Architekturwettbewerb, Strategie- und Nutzerworkshop, Planung, Ausschreibung der Inneneinrichtung beim Handel und Umsetzung des Projekts durchgeführt. Durch diesen ganzheitlichen Ansatz über das gesamte Projekt wurde für die eingerichteten Bereiche wie Büro-Arbeitsplätze, Beraterzimmer, Besprechungszimmer, Lounges, Kantine und Schulungsräume eine durchgängige ästhetische Sprache und gleichsam hohe Qualität erreicht. Weil Mitarbeiter aller Ebenen schon in der Entwicklungsphase involviert wurden, ist die Akzeptanz und Identifikation der neuen Umgebung ausgesprochen hoch, und die vereinfachten Kommunikationsprozesse führten schnell zu einer verbesserten Zusammenarbeit.
  • Architektur
    BJW Freie Architekten BDA
  • Innenarchitektur
    Vitra
  • Fotograf
    Christoph Duepper
christophduepper_vitra_streit_KSP-RW_015_web_16-9
christophduepper_vitra_streit_KSP-RW_017_16-9
christophduepper_vitra_streit_KSP-RW_025_16-9