Nach oben

Davon abgesehen werden die Produkte durch unabhängige Institute zertifiziert. Dabei gibt es viele nationale und internationale Kennzeichnungen für Produkte und Bestandteile hinsichtlich Gesundheit, Sicherheit oder Umwelteinflüsse oder solche mit einer ganzheitlichen Sicht auf einige dieser Themen oder auf alle.

Vitra prüft für jedes Produkt, welche Standards und Normerfüllungen im Hinblick auf sein Einsatzgebiet notwendig und sinnvoll sind.

BIFMA
Bifma ist das nordamerikanische Pendant zum europäischen GS-Zeichen und stellt die Sicherheit, Haltbarkeit und Nachhaltigkeit von Möbeln auf einem hohen Qualitätslevel sicher.

Der Blaue Engel
Der Blaue Engel ist die erste und älteste umweltschutzbezogene Kennzeichnung der Welt für Produkte und Dienstleistungen. Er fördert die Anliegen des Umweltschutzes und des Verbraucherschutzes. Darum werden Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet, die in ihrer ganzheitlichen Betrachtung besonders umweltfreundlich sind.

EcoVadis
EcoVadis betreibt eine kollaborative Plattform, die Bewertungen zur Corporate Social Responsibility von Lieferanten für globale Lieferketten bereitstellt. Vitra ist seit 2014 Mitglied und erhält jedes Jahr nach einem Assessmentprozess eine neue Bewertung. Im Jahr 2018 wurde Vitra erneut mit dem Ecovadis Gold-Zertifikat ausgezeichnet.

GREENGUARD Gold
Das international verbreitete Label GREENGUARD wurde 2001 vom «GREENGUARD Environmental Institute» entwickelt, um die menschliche Gesundheit und Lebensqualität durch Reduktion von Schadstoffen und durch Verbesserung der Innenraumluft zu schützen. Greenguard-Gold-zertifizierte Produkte können zur Umweltzertifizierung von Gebäuden beitragen. Die meisten Produkte von Vitra erfüllen die Anforderungen dieser höchsten Stufe der Greenguard-Zertifizierung.

GS-Zeichen
Das europäische GS-Zeichen kennzeichnet Produkte, die den Anforderungen des Gesetzes über Produktsicherheit entsprechen. Dieses beruft sich auf nationale oder internationale Normen und den allgemeinen Stand der Technik. Das GS-Zeichen stellt sicher, dass ein Produkt während seines Gebrauchs keine Schäden verursacht und dass die enthaltenen Komponenten die Gesundheit nicht gefährden.

LEED (Leadership in Energy and Environmental Design)
LEED ist ein etabliertes Green Building Bewertungssystem aus den USA für gesunde, hocheffiziente und kostensparende grüne Gebäude. Zertifizierungsmodelle mit unterschiedlichen Abstufungen, Kriterien und Bewertungssystemen gibt es zu verschiedenen Themen wie Innenraumqualität, Materialien und Ressourcen, nachhaltige Standorte usw.

REACH, RoHS und TSCA
Die europäische Chemikalienverordnung REACH schliesst Kinderarbeit aus und stellt die Schonung der Umwelt sicher. Vitra beschafft Materialien darum fast ausschliesslich in Europa und lässt sich dabei durch externe Institute überprüfen.

RoHS steht für «Restriction of the use of certain hazardous Substances in electrical and electronic Equipment» und hat den Schutz von Gesundheit und Umwelt durch die Vermeidung bestimmter Substanzen zum Ziel.

Die kalifornische Vorschrift TSCA Title VI widmet sich der Einschränkung des potentiell gesundheitsschädlichen Gases Formaldehyd bei Produkten, die in Kalifornien verkauft werden.

Sicher mit System
Vitra stellt höchste Anforderungen an alle Arten von Arbeitsplätzen im Unternehmen. Das Zertifikat «Sicher mit System» der Berufsgenossenschaft belegt gesunde und sichere Arbeitsbedingungen in allen Abteilungen, zu jeder Zeit.

Brandschutz
Damit Möbel ihren Beitrag zum Brandschutz eines Gebäudes leisten können, müssen sie je nach Einsatzort diverse Normen hinsichtlich Entflammbarkeit und Brandverhalten erfüllen.