Nach oben

Paine Field Airport

Everett, USA

alt
Der Flughafen Paine Field ist Luftfahrt-Enthusiasten auf der ganzen Welt als Standort zum Bau, zur Prüfung und Auslieferung von Boeing 747-, 767-, 777- und 787-Jets bekannt. Jetzt ist daraus ein neuer 3-Gate-Flughafen geworden, von dem zwei Fluggesellschaften 12 Ziele im Westen der USA anfliegen. Für seine Fluggäste will er eine Oase sein und sich deutlich vom hektischen Wesen der Grossflughäfen abheben. Mit grosszügigen Dienstleistungen, einem ruhigen Ambiente und unaufdringlich repräsentativen Räumen stehen Komfort, Entspannung und ein angenehmes Reiseerlebnis im Mittelpunkt. Einen wichtigen Anteil an diesem Erlebnis haben die Möbel, weshalb zur Einrichtung der Gates und Lounges sowie des Ticketverkaufs und der Gepäckausgabe Produkte von Vitra gewählt wurden. Diese bringen nicht nur den Designanspruch des Flughafens zum Ausdruck, sondern halten dank ihrer Qualität auch den gesteigerten Anforderungen öffentlicher Wartezonen stand. Und mit ihren Funktionalitäten, wie zum Beispiel der integrierten Stromversorgung an jedem Sitzplatz, bieten sie nebst hohem Komfort auch weitere Annehmlichkeiten.
  • Architektur
    Clive Lonstein, Inc.
  • Innenarchitektur
    Clive Lonstein, Inc.
  • Fotograf
    Francis Zera Photography