Nach oben

Stores of the year

Die Preisträger

Vor wenigen Tagen gab der Handelsverband Deutschland (HDE) die Nominierten und Sieger des Awards „Stores of the Year“ in Berlin bekannt. Mit dem jährlichen Preis dankt und ehrt der HDE herausragende und innovative Geschäfte. Vitra lieferte Ladenbausysteme an drei der fünf Preisträger.

In der Kategorie Fashion geht der Preis an Hellner Moden auf Sylt. Die Ladenbausysteme von Vitra fügen sich harmonisch in das übergeordnete Konzept ein. Hellner setzt im Verbund mit den vertikalen Tragsystemen Xero 4 und Xero 8 an mehreren Wänden weiße und holzähnliche Paneele ein. Zur Betonung der Horizontalen ist die Wahl auf Invisible 6 gefallen.

Saturn Connect heißt der Gewinner in der Kategorie Out of Line. Vitra lieferte das stromführende Ladenbausystem Invisible 6 P/L für die Warenpräsentation. So werden zum Beispiel LED-Leuchten in Highlightboxen unsichtbar mit Strom versorgt.

Über einen Sonderpreis kann sich das VfB Fan-Center in Stuttgart freuen. Das neue Deckensystem Multi-Lane von Vitra verfügt über eine Doppelfunktion: es nimmt Stromschienen vieler bekannter Hersteller auf, die eine Ausleuchtung des Verkaufsraums ermöglichen. Spezielle Warenträger werden mit dem gleichen Profil verbunden. Das reduziert die Planungskomplexität.

Daneben wurden die Eataly Distribution GmbH in der Kategorie Food und Seipp Wohnen in der Kategorie Living ausgezeichnet. Vitra gratuliert allen Preisträgern.