Nach oben

Sevil Peach

alt

Sevil Peach, geboren 1949 in der Türkei, studierte Innenarchitektur an der Brighton University in England. Nachdem sie für verschiedene führende Architekturbüros gearbeitet hatte, gründete sie 1994 mit Gary Turnbull in London das Studio SevilPeach Architecture + Design.

Das Team des Studios verfügt über grosse Erfahrung mit Projekten im Ladenbau und Gesundheitswesen, mit Ausstellungen und mit Wohn- und Geschäftsprojekten. Die neuartigen Lösungen für die Büros auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein haben zu einer langen und andauernden Beratungspartnerschaft mit Vitra geführt – sowohl bei der Entwicklung von neuen Bürokonzepten und -produkten, als auch bei der Gestaltung von Ständen auf Möbelmessen, von Showrooms und von Vitra-Büros in Europa und den USA. Die Herangehensweise von Peach und ihrem Team bei der Entwicklung von Büros hat Ausdruck gefunden in Büroprojekten für Kunden wie Sony, Mexx, Deloitte, Novartis, Eczacibasi Holdings, Spaces BV, Swiss Re, Kvadrat oder Microsoft.

Oft arbeitet SevilPeach Architecture + Design mit namhaften Architekten zusammen wie mit Diener + Diener Architekten für den neuen Novartis Campus in Schanghai oder den neuen Hauptsitz von Swiss Re in Zürich, mit Herzog & de Meuron für die Tate Modern in London, mit Kengo Kuma, Alejandro Aravena, Sergison Bates, FCJZ, Chang Ke, Maya Lin, Toshiko Mori oder mit Hootsmans Architectuurbureau.

Projekte für Vitra:
2010 "Citizen Office" - Vitra Campus, Weil am Rhein
2015 "Studio Office" - Vitra-Center (Hauptsitz von Vitra), Birsfelden bei Basel