Nach oben

Silent Wall

Arik Levy, 2012

alt
Silent Wall ist ein System von in zwei Höhen erhältlichen Wandelementen, die auf vielfältige Weise konfiguriert und damit zu unterschiedlichsten Zwecken eingesetzt werden können. So dienen sie als Raum im Raum für Meetings oder konzentriertes Arbeiten, als Medienwand, Garderobe, Druckerinsel, Kaffee-Ecke und vieles mehr.
Produktfamilie
Silent Wall
In offenen Büros sind Raumgliederung und Optimierung der Akustik wesentliche Fragen zur Schaffung einer angenehmen und produktiven Arbeitsatmosphäre. Häufig wird dies über feste Einbauten gelöst, die verhältnismässig aufwändig und in der Nutzung wenig variabel sind. Das modulare Wandsystem Silent Wall bietet dazu eine flexible Alternative. Silent Wall besteht aus soliden, mit Wabenplatten gefüllten Wandelementen, die mit perforiertem Stahlblech beplankt oder mit Stoff bezogen werden. Damit…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Arik Levy
Arik Levy lebt und arbeitet in Paris. Die Tätigkeiten seines Studios reichen von Skulpturen und Installationen bis zu Industriedesign und alltäglichen Produkten. Mit Vitra arbeitet er seit 2000 und hat in dieser Zeit verschiedene Büromöbel entworfen und Projekte betreut.
Mehr erfahren