Nach oben

Workbays Meet

Ronan & Erwan Bouroullec, 2013

alt
Workbays Meet bieten Raum für den Rückzug in Gruppen. Der gemeinsame Nenner aller Konfigurationen ist ihre Ausrichtung auf Kommunikation, die Nutzer sind sich immer zugewandt. Workbays Meet können je nach Grösse und Position als Warteraum, Lounge oder Besprechungsraum genutzt werden. Integrierte Sitzbänke sowie optionaler Strom- und Datenanschluss bieten den notwendigen Nutzungskomfort. Je nach Einsatz und Belieben können separate Tischchen, Hocker oder Stühle ergänzt werden.
University of Reading_web_reference
Tsuwano High School_KK_2155_web_16-9
eFM_web_reference
Yahoo! Lodge_web_16-9
TU Berlin_web_16-9
Tsuwano High School_KK_2361_web_16-9
Bibliothek der Universität Konstanz_web_reference
buddybrand_web_reference
Produktfamilie
Workbays
Ronan & Erwan Bouroullec haben mit Workbays ein mikroarchitektonisches System entwickelt, das die Arbeitsumgebung neu definiert und die starren Planungsraster von Büros aufbricht. Workbays befriedigen aber nicht nur das Bedürfnis von Büroplanern nach einfachen, multifunktionalen Möbelsystemen. Vielmehr bieten sie den Mitarbeitern die Freiheit, ihren jeweiligen Aufgaben in geeigneten Arbeitsumgebungen nachgehen zu können. Workbays-Konfigurationen gliedern sich in drei Gruppen: Workbays Focus…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Ronan & Erwan Bouroullec
Die Brüder Ronan und Erwan Bouroullec leben und arbeiten in Paris. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom kleinen Gebrauchsgegenstand bis hin zu Architekturprojekten. Seit 2000 arbeiten sie mit Vitra zusammen und haben sowohl die Büro- wie auch die Wohnmöbelkollektion um viele Entwürfe bereichert.
Mehr erfahren