Nach oben

Maxie Eisen

Frankfurt, Deutschland

alt
Maxie Eisen war ein Mafioso im New York der 1920er-Jahre, zu einer Zeit also, als das berühmte Fleisch aus der Ochsenbrust, Pastrami, die Stadt eroberte. Pastrami ist die Spezialität des Restaurants Maxie Eisen im Bahnhofsviertel von Frankfurt. Mit der Einrichtung des Lokals beabsichtigten die Betreiber eine ehrliche, raue Anmutung, erinnernd an die Strassen des New Yorker Meatpacking District. Dazu wählten sie unverwüstliche Klassiker des französischen Konstrukteurs Jean Prouvé, die diese Haltung zum Ausdruck bringen.
  • Innenarchitektur
    Etienne Descloux
  • Fotograf
    Eduardo Perez