Volver

Oberflächenbeschichter m/w

Ausbildung

Dauer: 3 Jahre

Ihr Arbeitsort: Weil am Rhein

Ihre Ausbildungsinhalte: Oberflächenbeschichter sind in unserem Unternehmen für die Sicherstellung von normgerechten Bearbeitung von Metallen und Kunstoffen verantwortlich.

Während Ihrer Ausbildung zum Oberflächenbeschichter erlernen Sie das Beschichten, Veredeln, Polieren und Schleifen von Metallen und Kunststoffen. Hierfür werden Ihnen Oberflächentechniken wie die Galvanotechnik, das Feuerverzinken und andere chemische, elektrochemische und physikalische Verfahren vermittelt. Das Vorbereiten der Werkstücke und Bäder gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Prüfung, ob die notwendigen Eigenschaften für die Beschichtung vorhanden sind.

In der Berufsschule werden Ihre praktischen Kenntnisse gezielt durch die theoretischen Grundlagen ergänzt.

Ihre fachlichen Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossener Hauptschulabschluss

Ihr Profil: Interesse an chemischen und physikalischen Zusammenhängen, technisches und handwerkliches Geschick, gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und selbständige Arbeitsweise, gute mathematische Kenntnisse

Berufsschule: Blockunterricht - Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd

Zurück zur Übersicht