Plate Dining Table

Jasper Morrison, 2018

Der Plate Dining Table folgt – wie alle Produkte, die Jasper Morrison mit Vitra entworfen hat – den Regeln seines Designansatzes «Supernormal». Morrison erklärt das so: «Die Objekte, die am besten funktionieren, tun das nicht, weil sie schön oder wertvoll aussehen, sondern weil sie den Code haben, gut darin zu sein, was sie sind.»

Ausgewogene Proportionen und das Zusammenspiel von Flächen und Rundungen geben dem Plate Dining Table einen zurückhaltenden Ausdruck, dank dem er mit verschiedensten zeitgenössischen und klassischen Stühlen kombiniert werden kann. Die in der Form eines Viertelkreises gerundeten und nach oben breiter werdenden Tischbeine sowie der schlanke Rahmen folgen dem Grundsatz der Materialeffizienz – so viel wie notwendig, so wenig wie möglich. Das verleiht dem eleganten Tisch seine filigrane Silhouette. Details wie die leicht abgewinkelten Beine oder der kleine Überstand der Tischplatten sind Reminiszenzen an archetypische Tische und gleichzeitig ihre moderne Interpretation. Die subtile Kombination formaler Elemente und konstruktiver Details machen den Plate Dining Table auf Anhieb zu einer vertrauten und wie selbstverständlich wirkenden Erscheinung.
Der Plate Dining Table ist in mehreren Grössen und Farben und mit Tischplatten in Massivholz, Glas, Marmor und MDF erhältlich. Mit dieser Auswahl lässt sich für unterschiedlichste Einrichtungen eine passende Variante finden.

Galerie photo

Informations
Plateau de table en verre
Plateau de table marbre
Plateau de table MDF
Produits de la famille
Ce produit a été conçu par
Jasper Morrison
Jasper Morrison vit et travaille à Londres. Ses œuvres traduisent la philosophie de design « super normal » : au lieu de rechercher des solutions insolites, il reprend des créations éprouvées auxquelles il accorde une nouvelle validité en les réinterprétant, en les développant et en les affinant. Il collabore régulièrement avec Vitra depuis 1989.