Lounge Chair

Charles & Ray Eames, 1956

„Warum machen wir nicht eine zeitgemässe Version des alten englischen Clubsessels?“ – mit dieser Frage leitete Charles Eames die mehrjährige Entwicklungsarbeit am Lounge Chair ein. Der Entwurf sollte das Bedürfnis nach einer grossen Sitzgelegenheit befriedigen und dabei ultimativen Komfort mit höchster Qualität in Material und Ausführung verbinden. Mit dem Sessel aus dem Jahr 1956 setzten Charles und Ray Eames neue Massstäbe: Er ist nicht nur leichter, eleganter und moderner als die klobigen Clubsessel, er ist auch bequemer. Mit diesen Voraussetzungen avancierte der Lounge Chair zu einem der bekanntesten Entwürfe von Charles und Ray Eames und zu einem Klassiker der modernen Möbelgeschichte.
Vitra bietet den Lounge Chair in zwei Grössen an: in den klassischen Massen und in den grösseren neuen Massen. Darüber hinaus gibt es neben den konfigurierbaren Varianten mit ihren verschiedenen Ledern, Holzschalen und Untergestellen auch eine weisse und eine schwarze Version mit jeweils aufeinander abgestimmten Details.
Die grössere Version wurde von Vitra in Abstimmung mit dem Eames Office entwickelt, um den heutigen Anforderungen der im weltweiten Durchschnitt rund 10 cm grösseren Menschen gerecht zu werden, um ihnen wieder den perfekten Komfort bieten zu können, den sich Charles und Ray Eames 1956 mit ihrem Entwurf zum Ziel gesetzt hatten.

Galerie photo

Vitra fertigt den Lounge Chair von Charles und Ray Eames seit den 1950er-Jahren im gleichen Verfahren. Jetzt erweitert Vitra in Zusammenarbeit mit dem Eames Office die Auswahl um neue, sorgfältig zusammengestellte Kombinationen von Lederfarben, Furnierhölzern und Untergestellen.

Des combinaisons illimitées

Grâce à la sélection de matériaux et de coloris minutieusement coordonnés dans la Vitra Colour & Material Library, les produits Vitra se combinent aisément pour créer des collages individuels et variés.

Informations
Cuir Premium F (cerisier américain)
Cuir Natural (cerisier américain)
Coques de l’assise et du dossier (cerisier américain)
Cuir Premium (frêne noir)
Cuir Premium F (frêne noir)
Coques de l’assise et du dossier (frêne noir)
Cuir Premium F (noyer pigmenté noir)
Coques de l'assise et du dossier (noyer pigmenté noir)
Cuir Premium (noyer pigmenté noir)
Cuir Premium F (noyer pigmenté noir)
Coques de l’assise et du dossier (noyer pigmenté blanc)
Piètement (noyer pigmenté blanc)
Cuir Premium F (Palissandre Santos)
Coques de l'assise et du dossier (Palissandre Santos)
Produits de la famille

Longévité pour des générations

Lounge Chair

L’histoire d’un original de Vitra
Ce produit a été conçu par
Charles & Ray Eames
Charles et Ray Eames comptent parmi les personnalités du design les plus importantes du XXe siècle. Leur œuvre comprend autant la création de meubles, la réalisation de films et de photographies que la conception d‘expositions. Vitra est la seule entreprise habilitée à fabriquer leurs produits pour l‘Europe et le Moyen-Orient. Si vous êtes en possession d‘un produit Eames fabriqué par Vitra, vous pouvez être assuré qu‘il s‘agit d‘un original.