Nach oben

Lobby Chair

Charles & Ray Eames, 1960

Das Konstruktionsprinzip des Lobby Chair sorgt für einen ähnlichen Komfort wie beim Lounge Chair: Er besteht aus drei einzelnen Polsterteilen, die durch Seitenteile aus Aluminium verbunden werden. Die Sessel wurden ursprünglich für die Lobby des Time Life Building in New York entworfen. In den Folgejahren entstanden verschiedene Versionen, die vor allem eines gemeinsam haben: ihren überragenden Komfort.

Den Lobby Chair gibt es als Bürodrehsessel ES 104, als Konferenzsessel ES 108 auf Gleitern oder in der etwas breiteren und niedrigeren Variante ES 105 als Sessel für Lounge- und Wartebereiche.

Konfigurator
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Charles & Ray Eames
Charles & Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des Designs im 20. Jahrhundert. Sie haben u.a. Möbel entworfen, Filme gedreht, fotografiert und Ausstellungen konzipiert. Vitra ist der einzige legitimierte Hersteller ihrer Produkte für Europa und den Mittleren Osten und gibt Ihnen die Sicherheit, ein Eames-Original zu besitzen.
Mehr erfahren