Nach oben

Cité

Jean Prouvé, 1930

alt

Zu den frühen Meisterwerken des Designers und Konstrukteurs Jean Prouvé zählt Cité, der anlässlich eines Wettbewerbs für die Möblierung des Studentenwohnheimes in der Cité Universitaire von Nancy entstand. Prouvé selbst nutzte diesen dynamisch anmutenden Sessel mit den charakteristischen Kufen aus pulverbeschichtetem Stahlblech und den Armstützen aus breiten Ledergurten im Wohnzimmer seines Hauses. Die grosszügigen Dimensionen und die angenehme Polsterung sorgen für einen hohen Komfort.

Konfigurator
Leder (1)
Materialbeschreibung
  • Bezug: Sitz- und Rückenfläche aus einteiligem Stoff- oder Lederbezug.
  • Polster: höhenverstellbares Nackenkissen aus Polyurethanschaum.
  • Untergestell: Gestell aus umgeformtem Stahlblech, pulverbeschichtet (glatt).
  • Gleiter: mit Gleitern für Teppichboden oder wahlweise mit Filzgleitern für harte Böden.
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Jean Prouvé
Jean Prouvé, der sich zeitlebens als Konstrukteur begriff, war gleichzeitig Designer und Produzent seiner Entwürfe. Sein einzigartiges Werk umfasst vom Brieföffner über Tür- und Fensterbeschläge, Leuchten und Möbel bis hin zu Fertighäusern und modularen Bausystemen fast alles, was sich konstruieren und industriell fertigen lässt.
Mehr erfahren