Nach oben

Handwerkliche Herstellung der Akari Light Sculptures

Die Magie des Lichts

Seit Isamu Noguchi die Akari Light Sculptures entworfen hat, werden sie in der Manufaktur Ozeki in Gifu, Japan, in Handarbeit gefertigt.

Auf die hölzerne Originalform von Noguchi werden als formgebendes Rippenwerk Bambusruten gespannt. Dann wird Washi-Papier in Streifen geschnitten und minutiös aufgebracht. Nach der Trocknung wird die Holzform entfernt und der Schirm kann gefaltet werden. Dieses Video vermittelt einen Eindruck von der Fertigkeit der Spezialisten bei Ozeki.


Veröffentlichungsdatum: 31.10.2019
Video: (Ko Tsuchiya) 土屋航