Nach oben

East River Chair Leather

Hella Jongerius, 2017

alt
Hella Jongerius hat im Jahr 2013 mit Vitra einen Sessel für die North Delegates Lounge am Sitz der UNO in New York entwickelt. Der East River Chair ist eine Weiterentwicklung jenes Entwurfs. Mit seiner markanten Form und der ungezwungen wirkenden Kombination von unterschiedlichen Materialien und Farben trägt er die eindeutige Handschrift der holländischen Designerin. Beim Modell East River Chair Leather ist die Sitzschale komplett mit Leder bezogen. Dabei hat Hella Jongerius vier Varianten erarbeitet, die auf ihrer Innen- und Aussenseite zwei unterschiedliche Lederfarben kombinieren, welche mit dekorativ kontrastierenden Kreuzstichen vernäht sind. Im Gegensatz zum expressiven Stoff- und Materialmix des East River Chair wirkt der East River Chair Leather visuell ruhiger, bietet aber mit seinen angenehmen Polstern und der abgesteppten Lumbalstütze den gleich hohen Komfort. Die Untergestelle sind in einer hellen und einer dunklen Ausführung erhältlich.
Konfigurator
Ledermix warm 04 (2)
  •  93 Leder Premium - brandy
    93 Leder Premium - brandy
  •  87 Leder Premium - pflaume
    87 Leder Premium - pflaume
Ledermix dark 03 (2)
  •  68 Leder Premium - chocolate
    68 Leder Premium - chocolate
  •  61 Leder Premium - umbragrau
    61 Leder Premium - umbragrau
Ledermix cool 02 (2)
  •  64 Leder Premium - zement
    64 Leder Premium - zement
  •  71 Leder Premium - sand
    71 Leder Premium - sand
Ledermix jade 01 (2)
  •  58 Leder Premium - khaki
    58 Leder Premium - khaki
  •  59 Leder Premium - jade
    59 Leder Premium - jade
Materialbeschreibung
  • Sitzschale: laminiert.
  • Polster: Polyurethanschaum mit Lederbezug.
  • Bezug: Leder Premium in aufeinander abgestimmten Farben und Nähten.
  • Sitzhöhe: 400 mm (eingesessen 330 mm, ermittelt nach EN 1335-1).
  • Untergestell: Eiche natur (Westeuropa, Polen) mit Beinkreuz Stahl pulverbeschichtet elfenbein oder Eiche dunkel (Westeuropa, Polen) mit Beinkreuz Stahl pulverbeschichtet coffee.
  • Gleiter: Kunststoffgleiter für Teppichboden montiert, Filzgleiter für harte Böden beigelegt.
Produktfamilie
East River Chair
Hella Jongerius verbindet in ihren Arbeiten Industrielles mit Handwerklichem, High-Tech mit Low-Tech, Tradition mit der Moderne – so auch beim East River Chair: Mit seiner markanten Form und der ungezwungen wirkenden Kombination von so unterschiedlichen Materialien wie Holz, Metall, Leder und Stoff trägt der kleine Sessel die eindeutige Handschrift der holländischen Designerin. Die Farben des East River Chair sind sorgfältig aufeinander abgestimmt. Je nach gewählter Farbkombination hat der…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Hella Jongerius
Die holländische Designerin Hella Jongerius lebt und arbeitet in Berlin. Im Jahr 1993 gründete sie das Studio «Jongeriuslab». Mit Vitra arbeitet sie seit 2004 zusammen. Seither hat sie nicht nur mit Produkten einen substantiellen Anteil zur Vitra Home Collection beigetragen, sondern bringt ihre Farben- und Material-Expertise auch in die Vitra Colour & Material Library ein.
Mehr erfahren