Nach oben

Coconut Chair

George Nelson, 1955

alt
Der Coconut Chair von George Nelson ist ein raumgreifender Sessel, der mit seiner unverwechselbaren Form Umgebungen wie Lobbys, Lounges und Wartebereiche zu prägen vermag. Der Designer selbst verglich ihn mit einem Achtel einer aufgeschnittenen Kokosnuss – allerdings mit umgekehrter Farbigkeit. Das einteilige Polster mit Leder- oder Stoffbezug sorgt für guten Komfort und die grosse Schale bietet viel Bewegungsfreiheit.
IATA_web_16-9
Konfigurator
Untergestell (1)
Materialbeschreibung
  • Schale: weiss, aus glasfaserverstärktem Kunststoff.
  • Polster: einteilig, Polyurethanschaum.
  • Untergestell: glanzverchromtes Stahlrohruntergestell.
  • Gleiter: mit Gleitern für Teppichboden oder wahlweise mit Filzgleitern für harte Böden.
Dieses Produkt wurde gestaltet von
George Nelson
George Nelson zählt zu den wichtigsten Persönlichkeiten im amerikanischen Design. Als Architekt, Designer, Ausstellungsgestalter und Publizist prägte er den Design- und Architekturdiskurs über Jahrzehnte. Vitra ist der einzige legitimierte Hersteller eines Teils seiner Produkte für Europa und den Mittleren Osten.
Mehr erfahren