Plywood Group LCW

Charles & Ray Eames, 1945/1946

alt
Der kleine Sessel LCW (Lounge Chair Wood) ist ein ikonischer Entwurf von Charles und Ray Eames und datiert aus der Zeit ihrer frühen Experimente mit der dreidimensionalen Schichtholzverformung. Es gibt ihn in naturfarbenem, schwarzem oder rot gebeiztem Eschenholz sowie gepolstert und mit Leder oder Kalbsfell bezogen.
Konfigurator
Rücken, Sitz und Untergestell (LCW) (2)
Materialbeschreibung
  • LCW = Lounge Chair Wood
  • Rücken/Sitz: Sitz- und Rückenelemente aus Formschichtholz in Esche, wahlweise rot, natur oder schwarz gebeizt.
  • Polster: Lederbezug (LCW Leather) oder Fellbezug (LCW Calf's Skin) mit dünner Schaumstoffpolsterung.
  • Untergestell: Stuhluntergestell aus Formschichtholz in der Farbe des Stuhles. Sitz- und Rückenteile über Gummi-Metallelemente (shock mounts) mit dem Untergestell verbunden.
Produktfamilie
Plywood Group
In langjährigen Experimenten suchten Charles und Ray Eames nach neuen Verfahren, dreidimensional verformtes Schichtholz bestmöglich den Formen des menschlichen Körpers anzupassen. Mit den Stühlen der Plywood Group ist ihnen dies in einer Form gelungen, die bis heute zeitgemäss wirkt und die Entwürfe zu Klassikern hat reifen lassen. Sie kombinierten auch bei der Plywood Group Stuhloberteile mit unterschiedlichen Untergestellen. Die kompakten Sessel bieten dank ihrer angenehm geformten…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Charles & Ray Eames
Charles & Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des Designs im 20. Jahrhundert. Sie haben u.a. Möbel entworfen, Filme gedreht, fotografiert und Ausstellungen konzipiert. Vitra ist der einzige legitimierte Hersteller ihrer Produkte für Europa und den Mittleren Osten und gibt Ihnen die Sicherheit, ein Eames-Original zu besitzen.
Mehr erfahren