Nach oben

International Love Heart

Eine Vitra Anekdote

Das Symbol der Liebe ist ein bekanntes Motiv im Werk des Designers Alexander Girard: Unzählige Variationen der Herzform hat er in seinen Grafiken und textilen Mustern entworfen. Das Motiv «International Love Heart» zeigt im Kern auf, wer Alexander Girard war – sowohl als Designer als auch als Person.

Im Jahr 1961 für den Textiles & Objects Shop in New York City entworfen, bringt dieser Entwurf Girards Leidenschaft für Typografie, Grafik, Sprache und vor allem für das universelle Gefühl der Liebe zum Ausdruck. Er findet eine Balance zwischen Reduktion, Kühnheit und Prägnanz auf der einen, Weichheit, Romantik und Anmut auf der anderen Seite. Girard hat immer wieder Botschaften von Frieden, Liebe und Verständnis in sein Werk eingearbeitet, ohne dabei je kitschig oder sentimental zu sein – und das International Love Heart ist ein perfektes Beispiel dafür. Das herzförmige Motiv besteht aus dem in vielen Sprachen geschriebenen Wort «Liebe» und zeugt auch von Girards lebenslanger Faszination für globale Dialekte.

Das International Love Heart war ursprünglich Teil einer ganzen Kollektion von Designs, die Alexander Girard für bedruckte Kissen aus Baumwolle und Leinen entwarf. 1966 hat er es darüber hinaus in Form einer hölzernen Wanddekoration für seine Einrichtung des Restaurants The Compound verwendet. Dieses war, zusammen mit seinem Privathaus in Santa Fe, New Mexico, eines von nur wenigen lokalen Werken. Im Gegensatz zu anderen seiner Interieurs mit reich verzierten und farbigen Collagen aus Mustern und Objekten zeichnen sich die Details und Einrichtungsgegenstände in The Compound durch einen einfacheren, ländlichen Charme aus. Mit der kalligraphischen Beschriftung in Schwarz auf weissem Hintergrund trägt das International Love Heart als dekoratives Wandobjekt zur warmen Atmosphäre bei.

1967 entwickelte Alexander Girard die Idee des International Love Heart im Entwurf eines Textils weiter, das die gleichen Buchstaben verwendete und in einem endlosen Liebesmuster wiederholte. Weitere Beispiele für Herzmotive von Alexander Girard sind sein berühmtes «Love Heart» und viele verschiedene Arten von Doppelherzen, die oft als «Sansusi» bezeichnet werden – die kombinierten Spitznamen von Girard (Sandro) und seiner Frau Susan.


Veröffentlichungsdatum: 31.1.19
Autor: Aleishall Girard und Stine Liv Buur
Bilder: © Vitra Design Museum, Girard Studio, LLC