Nach oben

.04 auf Traverse

Maarten Van Severen, 2000

alt
Erst beim Benutzen von .04 erlebt man seinen grossen Komfort. Die nachgiebige, aus robustem Integralschaum gefertigte Sitz- und Rückenschale unterstützt den Körper beim Sitzen, wozu insbesondere die in die Rückenlehne integrierten Blattfedern beitragen. So eignet sich .04 auf dem Traversen-Untergestell hervorragend als modulares Wartezonenmöbel.
Materialbeschreibung
  • Rückenlehne und Sitz: flexible Rückenlehne dank integrierten Blattfedern. Integralschaum-Sitzschale aus Polyurethan, mit Polstereffekt, freitragend auf Stahlrahmen.
  • Armlehnen: mit oder ohne Armlehnen aus Integralschaum.
  • Mikromechanik: Auf Basis einer Gummikugel sind Bewegungen in alle Richtungen möglich. Höhenverstellbar.
  • Untergestell: 5-Stern-Untergestell und Brücke aus Aluminium-Druckguss, pulverbeschichtet.
  • Tischelement: Aus schwarzem Vollkernmaterial.
  • Untergestell: T-Tragbalken, Epoxi-beschichtet basic dark, Aluminiumfuss beschichtet silbergrau. Mit Gleitern für Teppichboden oder rutschfesten Filzgleitern für harte Böden.
Produktfamilie
.04
Maarten Van Severens Bürostuhl .04 unterscheidet sich insbesondere im Ausdruck deutlich von Bürostühlen für das institutionelle Büro. Dennoch bietet er sinnvolle ergonomische Eigenschaften: Die flexible Integralschaumschale des Bürostuhls ist im Sitzbereich und im Rücken angenehm nachgiebig und die Mikromechanik auf Basis einer Gummikugel erlaubt leichte Bewegungen in alle Richtungen. Mit seiner formal reduzierten Gestalt eignet sich .04 insbesondere für Studio-Umgebungen und für das Home…
Mehr erfahren
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Maarten Van Severen
Der Designer Maarten Van Severen entwarf ab Mitte der 1980er Jahre Möbel, die er anfangs in seiner Werkstatt in Gent selbst produzierte. Seine Entwürfe zeichnen sich durch ihre schlichte Gestalt und ihren Komfort aus. Ab 1996 arbeitete er mit Vitra zusammen, es entstand die Van Severen Collection.
Mehr erfahren