HAL

Jasper Morrison, 2010/2014

«Speziell ist üblicherweise weniger nutzbar als normal», so Jasper Morrisons Leitsatz für ein Design, das nicht extraordinär, sondern «supernormal» auftritt und sich wie HAL den Gesetzen des Alltags fügt. Mit HAL hat er den multifunktionalen Schalenstuhl neu interpretiert und eine variantenreiche Familie mit klarem, zeitgenössischem Ausdruck geschaffen. Die Form der Sitzschale bietet viel Bewegungsfreiheit und erlaubt unterschiedliche Sitzpositionen – auch seitwärts oder rittlings.
Die 15 Untergestelle des Stuhls können mit einer Kunststoffschale (HAL), mit einer Sitzschale aus Schichtholz (HAL Ply) oder mit einer leicht gepolsterten und mit Leder bezogenen Schale (HAL Leather) kombiniert werden. In den Versionen mit Kunststoffsitzschale und pulverbeschichtetem Untergestell ist HAL auch für den Einsatz im Aussenbereich geeignet. Für HAL ist zudem ein Sitzüberzug in verschiedenen Stofffarben erhältlich und für die HAL-Modelle mit Kunststoffschale ein Sitzpolster.
Verwandt mit HAL ist der HAL Armchair.
Informations
Produits de la famille
Ce produit a été conçu par
Jasper Morrison
Jasper Morrison vit et travaille à Londres. Ses œuvres traduisent la philosophie de design « super normal » : au lieu de rechercher des solutions insolites, il reprend des créations éprouvées auxquelles il accorde une nouvelle validité en les réinterprétant, en les développant et en les affinant. Il collabore régulièrement avec Vitra depuis 1989.