AC 5 Work_web_sub_hero

AC 5 Work

Antonio Citterio, 2017
Der repräsentative Bürodrehstuhl AC 5 Work ist mit hochentwickelten Funktionen ausgestattet, die für gesunden Komfort sorgen, dabei aber gleichzeitig diskret verborgen bleiben. So wird die elegante Ausstrahlung des Stuhls nicht beeinträchtigt und AC 5 Work wird zum zeichenhaften Objekt mit kompromissloser Funktionalität, das sich hervorragend für gehobene Büroräume eignet.

Die raffinierte Rückenlehnenkonstruktion von AC 5 Work sorgt mit ihrem 3-Zonen-Aufbau – Lumbalzone, Einsinkzone und Schulterzone – für Stützung der Nackenmuskulatur und beugt damit Verspannungen vor. Die FlowMotion-Mechanik mit synchroner Vorwärtsneigung und Sitztiefenverstellung und die neuartigen FreeFloat-Armlehnen ergänzen die ergonomischen Funktionen von AC 5 Work.
Produktfamilie
AC 5 Group
Mit der AC 5 Group haben Antonio Citterio und Vitra eine Bürostuhlfamilie entwickelt, mit der sich moderne, heterogene Bürolandschaften in einer durchgängigen Ästhetik einrichten lassen. Ihre zurückhaltende Form, die eleganten Aluminiumelemente und die Verwendung des klassischen Stoffes Hopsak verleihen den Stühlen einen eleganten, repräsentativen Ausdruck. Gleichzeitig decken die unterschiedlichen Modelle der AC 5 Group ein breites Leistungsspektrum ab und die hochwertigen Allround-Stühle eignen sich jeweils besonders gut für spezifische Einsatzzwecke: vom vollergonomischen Bürostuhl AC 5 Work über den funktional reduzierten AC 5 Studio und den Konferenzstuhl AC 5 Meet bis zum flexiblen AC 5 Swift auf Rollen. Zeitgemässe Büros bieten unterschiedlichste Räume an, in denen Mitarbeiter gemäss ihren Bedürfnissen einzeln und im Team arbeiten können – vom ergonomischen Einzelarbeitsplatz bis zu agilen Teamcentern, von geschlossenen Meetingräumen bis zu informellen Begegnungszonen. Die AC 5 Group mit ihrer charakteristisch abgewinkelten Rückenlehne wird in solchen Open Space Offices zum verbindenden visuellen Element, das entweder einheitlich und zurückhaltend integriert werden kann, oder mit dem sich dank der grossen Farbpalette von Hopsak starke Akzente setzen oder auch thematische Gruppierungen bilden lassen.
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Antonio Citterio
Antonio Citterio, Architekt und Designer, lebt und arbeitet in Mailand. Mit Vitra arbeitet er seit 1988 zusammen. In dieser Zeit sind eine Reihe von Bürostühlen und Bürosystemen sowie Produkte für die Vitra Home Collection entstanden. Die Citterio-Kollektion wird laufend erweitert.