CDS_Meeting_002_web_sub_hero

CDS Meeting

Antonio Citterio, 2017
Zum Tischsystem CDS gehören auch Besprechungstische in Sitzhöhe und solche mit Höhenverstellung. Formal bilden sie mit den Arbeitstischen eine Einheit und ermöglichen so eine homogene Einrichtung von Arbeits- und Besprechungsbereichen.

Dank der einfachen elektrischen oder manuellen Höhenverstellung können Meetings spontan im Sitzen oder im Stehen abgehalten werden, wobei sich Stehmeetings insbesondere für kurze Besprechungen eignen. Sie fördern die Konzentration und Haltung der Teilnehmer und verhindern das "bequeme Zurücklehnen".
Informationen
Das sind die Materialien und Farben, in denen dieses Produkt erhältlich ist. Mit Klick auf die Farbkacheln erhalten Sie mehr Informationen.
Produktfamilie
CDS
Die Anforderungen an Büroarbeitsräume sind heute so vielfältig wie nie zuvor. Unterschiedlichste Aufgaben, von kreativen Prozessen über intensive Teamprojekte bis zu administrativen Tätigkeiten und konzentrierter Einzelarbeit, verlangen nach vielseitigen Lösungen. Das modulare Bürotischsystem CDS geht auf diese Anforderungen ein: Es ermöglicht Konfigurationen von Einzeltischen, von Clustern in beliebiger Anzahl, von grossflächigen Workbenches und von Besprechungstischen in verschiedenen Grössen. All diese Tische gibt es jeweils in fester Höhe oder als manuelle oder motorisierte Steh-Sitz-Lösungen. Die authentische Industrieästhetik von CDS vermittelt den Charakter eines von technischen Lösungen geprägten Systems. Dieser Eindruck verfestigt sich mit Blick auf seine konstruktiven Details. Für jede Funktion wurde der praktischste Weg gesucht: Einfach zugängliche Elektrifizierungsmöglichkeiten, Kabelkörbe und Kabelführungen schaffen Ordnung, die Screens sorgen ebenso für Abschirmung wie die raffinierten Rollos, die beim Hinauf- oder Herunterfahren der Tische von der höher stehenden Platte übernommen werden – und die mit der Tischplatte bündige, diskrete Technikschiene lässt sich komplett werkzeuglos mit Bildschirm- und Leuchtenhaltern sowie Behältern und Accessoires ausrüsten. Die Gesamtkonstruktion des Bürotischsystems basiert auf einem einheitlichen Grundrahmen, der mit ausklappbaren Beinen weitestgehend vormontiert ist. Damit erfüllt CDS auch höchste Anforderungen an die Flexibilität in Planung, Nutzung, Logistik, Montage und Service.
Dieses Produkt wurde gestaltet von
Antonio Citterio
Antonio Citterio, Architekt und Designer, lebt und arbeitet in Mailand. Mit Vitra arbeitet er seit 1988 zusammen. In dieser Zeit sind eine Reihe von Bürostühlen und Bürosystemen sowie Produkte für die Vitra Home Collection entstanden. Die Citterio-Kollektion wird laufend erweitert.