Nach oben

Für die Liebe ist immer Saison

Eine Vitra Anekdote

Anfang der 1970er-Jahre entwarf Alexander Girard eine Sammlung von 40 Environmental Enrichment Panels. Mit so archetypischen Motiven wie «Love Heart», «Sun», «Snake», «Eyes», «Four Leaf Clover» oder «Man and Woman» und einer Vielzahl von geometrischen Mustern dienten diese Panels einem universellen Zweck: Leben, Ornamente und Farben in Räume zu bringen. Viele Institutionen waren zu jener Zeit düstere, farblose Orte der Arbeit, des Lernens oder des Gesundheitswesens. Für solche Räume war der Schmuck mit den vertrauten und doch so originellen Darstellungen unbestreitbar eine «Injektion» mit positiver Wirkung.

Girard war in vielerlei Hinsicht ein Pionier und wird oft für seine Wiederbelebung von Farbe, Muster und Textur in der Welt der Stoffe gelobt. Das stimmt zwar, greift aber als Beurteilung des Werts seines Vermächtnisses zu kurz. Denn es sind Girards Botschaften interkultureller Gemeinsamkeiten, interreligiöser Friedensbemühungen und seine Überzeugung, dass Klüfte durch gutes Design für alle überbrückt werden können, die bis heute den stärksten Nachhall haben.

Während seiner ganzen Karriere inspiriert von der vielfältigen Volkskunst, die er sammelte, scheute sich Girard nicht, kühne Linien und Farben zu verwenden. Er sagte einmal:

„Farbe wurde als vulgär, extrem betrachtet. Sobald Menschen erzogen wurden, bekamen sie Angst vor Farbe. Das war ein Sieg für das Unmenschliche, weil Farbe als hässlich oder sexy angesehen wurde. Die Menschen, die Volkskunst herstellten, hatten diese Komplexe nicht. Sie waren ungebildet. Sie blieben frei.“
Alexander Girard

Es ist dieser Sinn von Freiheit, gepaart mit meisterhafter Präzision, den man beim Betrachten der Motive empfindet. Sie sind gleichzeitig galant und lieblich, einfach und komplex, persönlich und universell. Aber keines von ihnen ist beständiger als das «Love Heart». Das Herz war eine Form, mit der sich Girard im Laufe seiner Karriere immer wieder auseinandersetzte, da es die Grundessenz des Lebens darstellt. Und die Liebe als erdumfassendes Gefühl, das Kulturen, Sprachen und sogar die Zeit selber durchdringt, war eine Botschaft, die er nicht müde wurde zu teilen.

Das Liebesherz kann natürlich ein Ausdruck von Intimität zwischen zwei Individuen sein. Diese Botschaft als grossformatiges Siebdruckpanel in öffentliche Räume zu hängen verfolgte aber die viel umfassendere Absicht, sie möge als allgegenwärtiges und ewiges Zeichen der Hoffnung für die ganze Menschheit dienen.


Veröffentlichungsdatum: 02.02.2017
Autor: Aleishall Girard und Stine Liv Buur
Bilder: Herzmotive von Alexander Girard, entworfen zu verschiedenen Anlässen. © Girard Studio, LLC