Nach oben

L’Oiseau

Ronan & Erwan Bouroullec, 2011

alt

Schon bei den Dekorationen der frühesten uns bekannten Einrichtungen spielen Motive aus der Natur eine herausragende Rolle, und Ronan und Erwan Bouroullec haben sich in ihrem Werk immer wieder mit natürlichen Formen und Strukturen auseinandergesetzt. Die archaisch wirkende Vogelfigur L‘Oiseau erinnert in ihrer Klarheit an Objekte der nordischen Volkskunst. So bereichert sie moderne Einrichtungen um eine sympathische Note, ohne wie viele andere Tierfiguren ins Niedliche oder gar Kitschige abzugleiten.

L’ Oiseau gibt es als Holzfigur aus gefrästem und weich verschliffenem Ahorn oder als Keramikvogel in verschiedenen Farbversionen, die in einem aufwendigen Prozess mit viel Handarbeit hergestellt werden und entsprechende individuelle Merkmale aufweisen.

Konfigurator
Holz (1)
Materialbeschreibung
  • Material: Keramik, Oberfläche glasiert, oder Ahorn (Westuropa, Polen), massiv.

Produktion des L'Oiseau in Keramik


Die Produktion der dekorativen Keramikfigur L'Oiseau erfolgt in diversen handwerklichen Arbeitsschritten. Der Film gibt einen kurzen Einblick in die aufwendige Herstellung dieses Accessoires der Designer Ronan und Erwan Bouroullec.



Video: Marek Iwicki, DER ACHTE OZEAN
Musik: Volodymyr Antoniv

Dieses Produkt wurde gestaltet von
Ronan & Erwan Bouroullec
Die Brüder Ronan und Erwan Bouroullec leben und arbeiten in Paris. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom kleinen Gebrauchsgegenstand bis hin zu Architekturprojekten. Seit 2000 arbeiten sie mit Vitra zusammen und haben sowohl die Büro- wie auch die Wohnmöbelkollektion um viele Entwürfe bereichert.
Mehr erfahren