Nach oben

WorKit

Arik Levy, 2008

alt

WorKit ist ein rationales und vielseitiges Büromöbelsystem mit einer optisch zurückhaltenden Anmutung. Mit dem würfelförmigen Verbindungsstück PIN und wenigen weiteren Teilen kann WorKit jederzeit verändert und an neue Bedürfnisse angepasst werden – egal, ob diese in einem Ausbau, einem Umbau oder einer Reduktion der Konfiguration bestehen.

Viele Individualisierungswünsche können mit Hilfe der Standardteile realisiert werden, denn mit diesen lassen sich unterschiedlichste Konfigurationen erstellen.

PIN

PIN ist das zentrale Verbindungsstück zu den verschiedenen Variationen von WorKit. Mit wenigen weiteren Teilen kann WorKit als Knotensystem jederzeit auf einfache Weise durch Ausbau, Umbau oder eine Reduktion der bestehenden Konfiguration verändert und neuen Bedürfnissen angepasst werden.

Dieses Produkt wurde gestaltet von
Arik Levy
Arik Levy lebt und arbeitet in Paris. Die Tätigkeiten seines Studios reichen von Skulpturen und Installationen bis zu Industriedesign und alltäglichen Produkten. Mit Vitra arbeitet er seit 2000 und hat in dieser Zeit verschiedene Büromöbel entworfen und Projekte betreut.
Mehr erfahren